Die Meteorologie

Startseite
Bilderberichte
Wettervorhersagen
Superzelle
Kanada-Expedition
Weiteres
Kontakt und Gästebuch
Impressum
Links

Möglicher Tornado durch eine heftige Superzelle am 24. Mai 2010

Der 24. Mai 2010 brachte nach aktuellem Erkenntnisstand eine der heftigsten Superzellen der letzten Jahre hervor, zumindest das Tornadopotenzial betreffend.
Sie zog über Nordsachsen und sorgte teils für eine Schneise der Verwüstung, weshalb ein Tornado sehr wahrscheinlich ist. Besonders aktiv war diese Zelle zwischen 15 und 16:00 Uhr. Auf dem Radar waren sehr eindeutige Merkmale für eine Superzelle zu erkennen, weshalb hier nach eingeholter Genehmigung demnächst auch hochaufgelöste Radarbilder veröffentlich werden sollen.

Ich persönlich konnte die Zelle aufgrund meines Standorts nicht direkt beobachten.
Jedoch konnte Jan-Philipp Wulfkühler die Zelle vom Dresdener Süden aus erkennen und Bilder schießen. Von ihm habe ich einige Bilder erhalten, welche ich nun mit freundlicher Genehmigung von ihm hier veröffentliche.
Aufgrund der großen Entfernung von 30 bis 50 Kilometer ist leider nicht direkt zu erkennen, ob es sich bei der Absenkung tatsächlich um den besagten Tornado handelt. Des Weiteren war der Tornado häufig im Niederschlag verborgen, sodass es sich nicht zwangsläufig um den Tornado handeln muss.

Folgend die Bilder, welche ich teils kontrastverstärkt habe:

Nordöstlich vorbeiziehende Superzelle:

Superzelle am 24. Mai 2010


Kontrastverstärkt - Absenkung in der rechten Bildmitte ersichtlich:

Superzelle am 24. Mai 2010


Herangezoomt:

Superzelle am 24. Mai 2010


Kontrastverstärkt:

Superzelle am 24. Mai 2010


Weitere Bilder:

Superzelle am 24. Mai 2010

Superzelle am 24. Mai 2010

Superzelle am 24. Mai 2010

Superzelle am 24. Mai 2010


Hier ist die Absenkung recht deutlich zu sehen - Doch ist die Frage, ob es sich um den Tornado handelt oder nur um Fractus-Wolken:

Superzelle am 24. Mai 2010

Superzelle am 24. Mai 2010


Bilder: © Jan-Philipp Wulfkühler

In Kürze erscheinen hier neue Informationen zum Unwetter.

Letzte Aktualisierung: 08.06.2011 19:17:00
©Josef Kaiser
Zurück zum Seitenanfang


Blitzeinschlag am 14. Mai 2007

Wunderschöner Sonnenuntergang im Jahr 2008

Blitzeinschläge am 17. August 2009


Cumulonimbus im Abendlicht im Sommer 2007

Wolkenblitz im Sommer 2008

Sonniges Winterwetter im Februar 2009
Jahr 2007
Jahr 2008
Jahr 2009
Jahr 2010
Jahr 2011